Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Geschichten und Mythologien heiliger Pflanzen in den Gödenrother Gärten


Maria Himmelfahrt (15. August) ist eine wunderbare Zeit zum Sammeln und Weiterverarbeiten von blühenden Pflanzen. Dies wussten schon unsere Vorfahren. Davon zeugen Traditionen wie der Würzwisch (Kräuterbusch), welche zu dieser Zeit gebunden werden, zum Schutz und Segen für Haus und Hof und zur Heilung und Gesundheit von Mensch und Tier.
Anhand verschiedener Marienpflanzen setzten wir uns mit deren Mythologie auseinander; über die Signaturen der Pflanzen entschlüsseln wir ihre Heilkräfte.



Dem Wetter angepasste Bekleidung. Die Exkursion findet draußen statt.



1 Nachmittag, 14.08.2021
Samstag, 17:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Manfred Hessel
212-3202-KA
Seminarraum PerNaturam und Garten, An der Trift 8, 56290 Gödenroth
5,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Diplom-Ökologe und Phytotherapeut Manfred Hessel

Mo 21.06.21
17:00 – 18:00 Uhr
Gödenroth

Volkshochschule Hunsrück

Marktplatz 5
55481 Kirchberg

Tel.: +49 6763 910155
Fax: +49 6763 910159
vhs@kirchberg-hunsrueck.de
http://www.vhs-hunsrueck.de
Lage & Routenplaner