Xpert Business: Bilanzierung (ausgefallen)


Zielgruppe: Absolventen der Kurse Finanzbuchführung (1) und Finanzbuchführung (2) oder Personen mit vergleichbaren Vorkenntnissen (diese werden zwingend vorausgesetzt), die darauf aufbauend weiterführende Kenntnisse in Bilanzierung erwerben möchten. Die Teilnehmenden lernen, Monats- und Jahresabschlüsse unter Beachtung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften und Rechtsprechung zu erstellen, diese zu analysieren sowie die wirtschaftliche Lage und Entwicklung des Unternehmens anhand wichtiger Kennzahlen zu beurteilen.

Inhalte: Bestandteile, Aufgaben und Zielsetzungen des Jahresabschlusses; handels- und steuerrechtliche Grundlagen (inkl. latente Steuern und E-Bilanz); Inhalte und Gliederung von Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung; Ansatz- und Bewertungsvorschriften mit Behandlung von Spezialthemen zu einzelnen Bilanzpositionen (Anlagevermögen, Umlaufvermögen, Eigenkapital, Fremdkapital, Rückstellungen, Sonderposten); Besonderheiten beim Jahresabschluss von Kapitalgesellschaften; Einführung in die Bilanzanalyse.

Gezielte Prüfungsvorbereitung mit Klausurtraining sowie Prüfung (180 Minuten).
Kurs startet ab 7 Teilnehmer!


Der Kurs findet auch in den Oster- und Pfingstferien statt!


Der Kurs wird in Hybrid-Form durchgeführt! 

Sie können wie gewohnt in einem Unterrichtsraum an der VHS oder von zu Hause online über ein Videokonferenzsystem teilnehmen. Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Xpert Business Informationsabenden und dem Dozenten.


Mitzubringen: Kosten für Skript und Übungsfälle mit Lösungen in Höhe von 50,00 € sind direkt beim Dozenten zu bezahlen.


05.02.2024 - 06.07.2024 (21-mal) 18:00 - 21:15 Uhr
241-5204-KI
450,00 € (nicht rabattierbar)
zzgl. XB Prüfungsgebühr: 75,00 € (nicht rabattierbar)