Kleine Honigkunde für Leckermäuler (ausgefallen)


Honig ist süß! Honig ist lecker!

  • Aber warum ist der eine Honig flüssig und der andere fest?
  • Schmeckt der Lavendelhonig wirklich nach Lavendel?
  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Waldhonig"
  • Ist der Manukahonig sein Geld wert?
  • Und warum sind die Honige aus dem Hunsrück so besonders?
  • Worauf ist beim Kauf von Honig zu achten? 
Einer kurzen Einführung über die Entstehung von Honig folgt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Aromen. Wie kann ich einen Honig beschreiben? 
Cremig, fest oder flüssig?

Neben der Verkostung von 12 Honigen aus dem In- und Ausland testen wir besonders den Honig aus dem Hunsrück und versuchen gemeinsam eine "sensorische" Beschreibung.


Mitzubringen: 5 Euro sowie eine Flasche Mineralwasser naturell für die Verkostung.

Und natürlich Appetit auf Honig! 


27.04.2024 (1-mal) 10:00 - 13:00 Uhr
241-1310-KA
14,00 € (nicht rabattierbar)